Zusammenbau Schaufensterfigur

Zusammenbau Schaufensterfigur

Zusammenbau Schaufensterfiguren 





A - MONTAGE DER BEINE 

Verbinden Sie die Beine der Schaufensterfiguren mit dem Becken mit einer Vierteldrehung.
Dies kann erleichter werden, wenn sie das Becken auf den Kopf, also mit
den Beinen in die Luft stellen, und das Bein, welches Sie am Becken anbringen
wollen, an der Wade festhalten.
Anschliessend kann die schaufensterfigur, dank einer Spannungsfeder, welche die
Beinstellung flexibel macht, angezogen werden, ohne dass das Bein wieder entfernt werden
muss (nur bei gespreizten Beinstellungen)





B - AUFBAU AUF DER BASIS 

1 • Befestigung unter dem Fuss
Schrauben Sie die Halterung auf die Basis und ziehen Sie die Schrauben fest an.

2 • Befestigung an der Wade
Schrauben Sie die Halterung auf die Basis und ziehen Sie die Schrauben fest an. Bringen Sie den Wadendorn mit dem zugespitzten Ende Richtung dem Bein der Schaufensterfigur an.

3 • OPTION bewegliche Halterung
Sie können die Stellung des Dorns einstellen, indem Sie an dem Dorn ziehen / drücken.Stellen Sie sich mit beiden Beinen auf die Basis der Schaufensterfigur, bevor Sie die Stellung verändern, um den Bruch der Glasplatte zu vermeiden.





C - ZUSAMMENBAU DER SCHAUFENSTERFIGUR 

1 • Fixieren Sie den Oberkörper mit einer Vierteldrehung auf dem Becken

2 • Fixieren Sie die Hände an den Armen an und anschliessend die Arme am Oberkörper
IHRE SCHAUFENSTERPUPPE IST BEREIT ZUM EINSATZ
Am besten pflegen Sie Ihre Schaufensterfigur mit einem feuchten Microfasertuch.
Kleine Kratzer können mit einem weissen und sauberen Radiergummi entfernt werden. Die beigefügten Handschuhe bitte immer benutzen, sie helfen dabei, Ihre Schaufensterfigur sauber zu halten. Kleine Farbschäden können mit dem beigefügten Farbset ausgebessert werden
(nicht beigefügt bei lackierten oder chromierten Schaufensterfiguren)

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut